Bausteine erkennen – Konzentrationstest für Verwaltungsfachangestellte

Aktualisiert am 9. März 2022 von Ömer Bekar

Einstellungstest Bausteine erkennen

Im Einstellungstest kann es verschiedene Aufgaben geben, bei denen Sie Bausteine erkennen müssen.

Der Alltag in der Verwaltung bringt viele spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit sich. Doch Bausteine von Puzzeln, Mustern oder Bildern zu erkennen, gehört eher nicht dazu. Trotzdem können im Einstellungstest solche Übungen vorkommen. Auf diese Weise überprüft der Test Ihr visuelles und abstraktes Denkvermögen und Ihre Konzentrationsfähigkeit. Was das bedeutet und wie die Testfragen aussehen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Bausteine erkennen – Der Konzentrationstest für Verwaltungsfachangestellte

Durch den Auswahltest möchte sich die Behörde einen Eindruck von Ihren Kenntnissen und Fertigkeiten verschaffen. Der Test soll Ihre Stärken beleuchten und Ihre Schwächen aufspüren. Im Ergebnis soll das Auswahlverfahren dabei helfen, Ihre fachliche und persönliche Eignung für den Verwaltungsdienst festzustellen und zu bewerten.

Im Eignungstest steht aber weniger besonderes Fachwissen im Vordergrund. Spezifische Inhalte aus dem Verwaltungswesen und dem Büromanagement können Sie als Bewerber oft noch gar nicht kennen. Die Eignungsprüfung befasst sich in erster Linie mit allgemeinen Grundlagen. Es geht um grundsätzliche Kompetenzen und Anforderungen, die ein Verwaltungsfachangestellter oder Verwaltungswirt mitbringen sollte.

Dazu stellt der Verwaltungstest Fragen aus verschiedenen Bereichen. Deutsch, Mathe, Allgemeinwissen, Logik und Merkfähigkeit sind typische Themenfelder. Außerdem gibt es Aufgaben, die auf das visuelle Denken und das Konzentrationsvermögen abzielen. In diese Rubrik gehören Übungen, bei denen es um das Erkennen von Bausteinen geht.

Andere Besucher lesen gerade ►   Besondere Rechenaufgaben - Konzentrationstest der Verwaltung

Wozu müssen Verwaltungsfachangestellte Bausteine erkennen können?

Verwaltungsangestellte im öffentlichen Dienst übernehmen verschiedenste Aufgaben. Sie sind Ansprechpartner für Bürger, geben Auskünfte, beraten und unterstützen bei behördlichen Angelegenheiten. Sie bearbeiten Anträge, verfassen Bescheide, bereiten Verwaltungsentscheidungen vor und erstellen Haushaltspläne. Die Grundlage für die Vorgänge bilden Gesetze, Vorschriften, Verordnungen und Richtlinien.

Voraussetzung für solche Tätigkeiten ist, dass Sie den Sachverhalt überblicken, mit vorhandenen Informationen verknüpfen und logisch richtig schlussfolgern. Sie müssen sich also buchstäblich ein Bild von der Sachlage machen und Zusammenhänge erkennen, um auf dieser Basis Entscheidungen zu treffen.

Die Bausteine-erkennen-Übungen greifen diese Idee auf. Dabei prüfen die Testfragen zum einen, ob Sie Inhalte und Lösungen visualisieren können. Zum anderen testen die Aufgaben Ihre räumliche Vorstellungskraft, Ihr logisches Denkvermögen und Ihre Konzentrationsfähigkeit.

Dass der Einstellungstest auf Puzzlestücke, Mosaiken oder Bilder zurückgreift, ist nur ein Mittel zum Zweck. Die Behörde möchte nicht wissen, ob und wie gut Sie puzzeln können. Vielmehr interessiert Sie sich dafür, ob es Ihnen gelingt, abstrakte Informationen systematisch zu erfassen und zu verarbeiten.

Bausteine erkennen im Einstellungstest: Welche Aufgaben gibt es dazu?

Übungen zum visuellen Denken und zur Konzentrationsfähigkeit zielen auf Ihre kognitiven Fähigkeiten ab. Sprachliche Kenntnisse, mathematische Fertigkeiten oder Allgemeinwissen kommen bei den Aufgaben nicht zum Tragen. Stattdessen zählen Dinge wie Wahrnehmung, Vorstellungsvermögen, Beobachtungsgabe und Aufmerksamkeit.

Im Einstellungstest der Verwaltung sind dazu verschiedene Aufgabentypen denkbar. So müssen Sie zum Beispiel Reihen mit Symbolen fortführen, Symbol-Felder ergänzen, Würfel drehen, gespiegelte Figuren aufspüren oder Fehlerbilder prüfen. Außerdem gibt es Aufgaben, bei denen Sie Bausteine erkennen sollen. Und hier sind vor allem drei Varianten gängig:

1. Falsche Bausteine in Musterquadraten finden

Eine weit verbreitete Aufgabenart im Verwaltungstest basiert auf Musterquadraten. Dafür gibt es mehrere Bausteine, die verschieden eingefärbt sind. Ähnlich wie bei einem Mosaik wird aus diesen Bausteinen ein Muster gelegt, das in einem Quadrat abgebildet ist. Dabei werden die Bausteine aber nur so eingesetzt, wie sie dargestellt sind. Sie werden also nicht gedreht, gespiegelt oder anderweitig verändert.

Neben dem Musterquadrat gibt es ein zweites Viereck, das die Anordnung der Bausteine zeigt. Ist in dem Viereck zum Beispiel die Zahl 1 vermerkt, bedeutet das, dass an dieser Stelle der Baustein 1 platziert wurde. In einem Feld des Vierecks ist ein Baustein aber falsch. Ihre Aufgabe ist, zu erkennen, welcher Baustein nicht stimmt.

Einstellungstest-Trainingscenter für Verwaltungsfachangestellte

  • Für dieses Jahr
  • Einstellungstestfragen für Verwaltungsfachangestellte, Verwaltungswirte und Diplom-Verwaltungswirte
  • Für alle Bundesländer, Städte und Kommunen
  • Realistischer Testmodus (120, 180, 240 Minuten)
  • Aktuelles Verwaltungswissen, Fachbegriffe und weitere 3600 Fragen + Antworten
  • Schritt für Schritt Lösungen
  • Leistungsprofil
  • Alle Testfelder vorhanden
  • Online sofort durchführbar, kein Abonnement

Premium Training freischalten

 

Ein Beispiel

Sie sehen links ein Muster aus den abgebildeten Bausteinen. Im Viereck rechts ist die Anordnung der Bausteine abgebildet. Welches Feld enthält einen Fehler?

Grafik 1 Beispiel Muster

a) Feld A
b) Feld B
c) Feld C
d) Feld D
e) Feld E


Lösung: b

Erklärung: Der Baustein in der Ecke oben rechts ist falsch. Für das abgebildete Muster müsste sich dort nicht Baustein 3, sondern Baustein 2 befinden.

2. Puzzlestücke zuordnen

Im Beamtentest kommt recht oft ein Aufgabentyp vor, bei dem Sie entscheiden müssen, welche Form sich aus Puzzlestücken zusammensetzen lässt. Dazu sehen Sie mehrere Bausteine und verschiedene Grundformen als Antwortmöglichkeiten. Sie müssen die Puzzleteile dann in Gedanken zusammenfügen und so die richtige Grundform bestimmen.

Andere Besucher lesen gerade ►   Fehler finden - Konzentrationstest für Verwaltungsfachangestellte

Auch dazu ein Beispiel

Welche Grundform ergibt sich aus den abgebildeten Puzzlestücken?

Grafik 2 Beispielaufgabe


Lösung: a

Erklärung: Setzen Sie die Schnipsel zusammen, entsteht ein Quadrat. Dabei bilden die vier Kreissegmente die Mitte. Um diesen Kreis herum sind die anderen Bausteine angeordnet.

Im Einstellungstest können die Aufgaben als Einzelaufgaben gestaltet sein. Dann sehen Sie wie in unserem Beispiel Puzzlestücke für eine Form. Eine Abwandlung ist, dass Sie mehrere zerstückelte Formen vor sich haben und zuordnen müssen, zu welchen Formen die Bausteine gehören.

3. Bausteine aus Bildern erkennen

Eine weitere Variante von Aufgaben im Einstellungstest für Verwaltungsfachangestellte sieht vor, dass Sie erkennen sollen, welche Bausteine nicht in Bildern enthalten sind. Ausgangspunkt der Testfragen ist ein Foto, eine Zeichnung oder ein Muster. Die Antwortmöglichkeiten bestehen aus mehreren Bildausschnitten. Einer der abgebildeten Bildausschnitte kommt so in der Grafik aber nicht vor. Diesen Ausschnitt müssen Sie erkennen.

Wieder ein Beispiel

Welcher Ausschnitt stammt nicht aus dem abgebildeten Bild?

Grafik 3 Bausteine


Lösung: b

Erklärung: Der zweite Ausschnitt (Antwort b) ist so nicht im Bild zu finden. Er zeigt zwar die rechte, untere Bildecke. Allerdings gibt es den weißen Bereich im Bild nicht.

Was bietet sich als Vorbereitung auf den Bausteine-erkennen-Test an?

Eine aufmerksame Arbeitsweise, systematisches Vorgehen und ein gutes Konzentrationsvermögen sind natürlich sehr wichtige Fertigkeiten für einen Verwaltungsfachangestellten oder einen Verwaltungsfachwirt.

Doch im Eignungsauswahlverfahren gibt es etliche Möglichkeiten, wie diese Eigenschaften geprüft werden können. Allzu viele Aufgaben zum visuellen und abstrakten Denken, bei denen Sie Bausteine erkennen sollen, werden deshalb nicht vorkommen.

Auf der anderen Seite kann jeder Punkt zählen, den Sie im Eignungstest für Verwaltungsfachangestellte einsammeln. Denn in aller Regel werden die Testergebnisse der Bewerber in eine Rangliste einsortiert und nur wer eine bestimmte Platzierung in der Rangliste erreicht hat, kommt eine Runde weiter. Ihr Ziel sollte deshalb sein, möglichst gut abzuschneiden und eben in allen Kategorien zu punkten.

Als Testtraining für das Erkennen von Bausteinen sind Übungsaufgaben der beste Weg. Bearbeiten Sie typische Prüfungsfragen, lernen Sie die verschiedenen Aufgabenarten kennen. Sie machen sich mit den unterschiedlichen Varianten vertraut und bekommen einen Eindruck davon, wie die Übungen ablaufen. Auf dieser Basis können Sie Ihre Strategie entwickeln, die Sie am besten und schnellsten zur Lösung führt.

Es kann gut sein, dass Sie anfangs etwas länger brauchen. Doch mit zunehmendem Training erkennen Sie die Bausteine immer schneller. Denn sowohl visuelles Denken als auch Konzentrationsvermögen sind Dinge, die Sie gezielt und nachhaltig verbessern können. Passende Übungsaufgaben zu diesem Thema und natürlich auch zu allen anderen Abschnitten vom Assessment-Center haben wir für Sie bereitgestellt.

Einstellungstest-Trainingscenter für Verwaltungsfachangestellte

  • Für dieses Jahr
  • Einstellungstestfragen für Verwaltungsfachangestellte, Verwaltungswirte und Diplom-Verwaltungswirte
  • Für alle Bundesländer, Städte und Kommunen
  • Realistischer Testmodus (120, 180, 240 Minuten)
  • Aktuelles Verwaltungswissen, Fachbegriffe und weitere 3600 Fragen + Antworten
  • Schritt für Schritt Lösungen
  • Leistungsprofil
  • Alle Testfelder vorhanden
  • Online sofort durchführbar, kein Abonnement

Premium Training freischalten

 

Wer schreibt hier?

Mein Name ist Ömer Bekar. Wir erstellen seit 2006 mit meinem Unternehmen Vorbereitungskurse für Einstellungstests und konzipieren auch für Behörden und Unternehmen Online-Eignungstests sowie Bewerbungsauswahlverfahren. Wir möchten mit dieser Seite Menschen helfen, die sich auf den schwierigen Einstellungstest des Verwaltungsfach-Angestellten vorbereiten möchten. Gibt es, was Dich besonders interessiert, worüber ich schreiben sollte? Schreibe mir an oemer.bekar [at] stadtverwaltungstest.de.

Einstellungstest-Training für Verwaltungsfach-Angestellte

  • Für dieses Jahr 2022
  • Einstellungstestfragen für Verwaltungsfachangestellte, Verwaltungswirte und Diplom-Verwaltungswirte
  • Für alle Bundesländer, Städte und Kommunen
  • Realistischer Testmodus (120, 180, 240 Minuten)
  • Aktuelles Verwaltungswissen, Fachbegriffe und weitere 3600 Fragen + Antworten
  • Schritt für Schritt Lösungen
  • Leistungsprofil

Premium Training freischalten